Mittwoch, 9. Oktober 2013

Probenähen Stoffprinzessin.at

WANTED: WERBUNG

Probenähen ist eine spannende Sache. Neben Schnittmustern kann man auch Stoffe probenähen und dann ein Designbeispiel vorstellen. Als ich den Aufruf der Stoffprinzessin Sara Martinsson in einer Facebook-Gruppe lass, dachte ich spontan an das Onion 2014 Wickelkleid. Mit diesen "Onion Snitmonstern" hat mich Frau Gretelies infiziert....

[Das muss ich kurz dazwischenschieben...Das muss natürlich sofort ab zum rundumsweib!!!!
Und die alles entscheidene Rums-Frage am heutigen Tag: ist  Muddi's Baby da....und trägt es rosa oder hellblaue Elbritter...kicher? Aber ich schweife ab....]

Den Stoff der Stoffprinzessin könnt Ihr natürlich im Stoffprinzessin-Shop einkaufen!!!

...los gehts, starten wir:

Mein Stoffpaket war megaschnell vor Ort....


Ich war überrascht, wie weich der Jersey ist. Eine wirklich wunderbare Qualität!
Und er "stank" auch gar nicht so, wie man es ja leider von vielen gefärbten Stoffen her kennt. 
Die 8 cm Blockstreifen sind nicht eingefärbt sondern farbig gewebt!!!! 

Ab in die Waschmaschine also! Ich wasche meine Stoffe immer im 20 Minuten 30 Grad Expresswaschgang OHNE Waschpulver vor und trockne sie anschließend im Trockner...dann kann nix mehr schief gehen 

Auch nach dem ersten Waschen war der Stoff wie "ungewaschen", also wirklich schön weich! Und es hat sich absolut nichts verzogen nach dem Wasch- und Trockengang!

Ab ging's ans Zuschneiden. Das Onion 2014 besteht aus einem Rückenteil und gleich zwei Vorderteilen, die dann überlappend genäht werden. Speziell an diesem Schnitt ist dann noch das zweifache, sehr lange Bindeband. 

Der Stoff ließ sich gut zuschneiden....er ist nicht flutschig und auch das Einrollen, was Jerseys gerne machen, war minimal. 

Ich hatte einen riesengroßen Respekt, so eine Menge BLOCKSTREIFEN so zuzuschneiden, dass Vorder- und Hinterteil genau aneinander passen. Was soll ich sagen....kicher...ES IST GELUNGEN!!!
Bei den Ärmeln habe ich darauf verzichtet...ich finds so einfach cooler!!!

Ich kann nicht genau sagen, wie lange ich gebraucht habe...hier kommt ständig etwas dazwischen. 

Aber hier ist es....mein Onion 2014 aus der ersten Eigenproduktion der Stoffprinzessin...passend zum farbenfrohen Stoff gibts farbenfrohe Fotos!!!!




Auch wenn der Stoff wirklich megamässig bunt und farbenfroh ist....I LIKE ❤️




Liebe Sara...Danke für Dein Vertrauen! Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Stöffchen!

Liebste Grüsse, Eure Frau Heidler




Kommentare:

  1. Oh wow....Frau Heidler....du siehst ja Hammer aus.Genialer Schnitt und so toll buntiger Stoff.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Super schön, steht Dir ausgezeichnet! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie toll - ein echter Farbtupfer! :-)

    Nein, NICHT die Blumen, DU in deinem Kleid! Eine wahre Augenweide! :-))

    Die Farbkombination war ja ganz schön mutig, hat sich aber wirklich gelohnt - tolles Kleid hast du dir da gezaubert!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal braucht Frau einfach Mut zur Farbe :-)

      Löschen
  4. Wow - wunderschön.
    Traumhafter Stoff und das Kleid steht dir ausgezeichnet.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ja auch immer gehörigen Respekt vor buntem Stoff für mich, aber deine Variante gefällt mir sooo gut, dass ich ernsthaft darüber nachdenke auch mich mal in knallige Streifen zu hüllen. Ein tolles Kleid,
    liebe Grüße Maarika

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja toll geworden!

    Liebe Grüße
    liebste-sschwester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Die Kombination von Stoff und Schnitt gefällt mir richtig gut!
    Ein schönes Kleid.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ein echter Hingucker, Stoff wie Kleid! Da macht der graue Herbst doch gleich wieder Spaß.

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frau Heidler,

    Das Kleid steht dir ausgesprochen gut, schwarz dazu war eine gute Wahl! Danke für deinen Bericht!

    Deine Stoffprinzessin :)









    AntwortenLöschen
  10. Traumhaft Dein Kleid!
    Und der Stoff fehlte mir gestern im Stoffladen, der ist klasse!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Wow, schaust du bezaubernd in deinem tollen Kleid aus!!!
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Das ist mal ECHT bunt. Ich bin ja nun bekennende Pinkhasserin, aber an dir gefällt mir das durchaus gut. Es ist auf jeden Fall hervorragend geeignet, um trübes Herbstwetter zu verscheuchen, und es steht dir prima. Der Schnitt ist klasse. Ich mag die Onions auch echt gern!

    Ein toller Hingucker
    LG
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Macht das Leben bunt!!! klasse ;-)
    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid sieht ja super aus, und der Stoff ist toll :-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Nix mit Papagei, das sieht einfach so richtig richtig toll aus! Ob der Schnitt grundsätzlich besser ist als der aus der Ottobre? Oder hatte ich einfach nur zu wenig Prossecco? :)

    Herzlichst,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Zweifel immer nochmal ein Gläschen Prosecco nachlegen ;-)

      Löschen
  16. Klasse Stoff mit passendem Schnitt. Steht dir super!

    LG
    Lilith.

    AntwortenLöschen
  17. Hihi..... Nein, ist es nicht. *gacker*

    Das Kleid ist der Hammer!!! Der Stoff knallt so richtig schön, HERRLICH!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. ♥ jihaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa....süsse!!!
    ♥ ...der knaller!!!!! ...love it!!!
    gggggggggglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  19. Wow, so als fertiges Kleid und ich es DER HAMMER! Alsich den stoff sah dachte ich erst urgs, aber das kleid ist n echter Hammer! Sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen