Donnerstag, 24. Oktober 2013

Frosch-Freutag

Hey Bloggerwelt....hier ist mein Beitrag zum Freutag

Ich erwähnte ja letzte Woche schon einmal, dass der Krawallzwerg im Schwimmkurs ist. Nach 7 Tagen hat er ein "Froschabzeichen" erschwommen. Das ist die Belohnung für die Kids, die knapp am Seepferdchen scheitern.

Stolz war Zwerg nicht....ich wusste nicht, dass er so ehrgeizig ist. Ich fand den Frosch super, war er doch vorher absoluter Nichtschwimmer. Aber Zwerg wollte mehr...das Seepferdchen. Respekt!!! Finde ich gut. Gesunder Ehrgeiz hat noch nie geschadet. 



Aus den Schwimmflügeln habe ich eine ganz besonders coole Sache gezaubert. Die zeige ich Euch kommenden Dienstag!

Das coole Abzeichen habe ich sofort auf die Badehose aufgenäht!!!!

Und es gab diese Woche noch mehr zum Freuen. Ferien, ausschlafen. Familienzeit genießen. Ich habe mich sehr an den Sonnenstrahlen erfreut!

...und es gab und gibt viel Erinnerung. 

"Niemals geht man so ganz, irgendwas von Dir bleibt hier!" 
Ich habe soviel Sonne im Herzen beim Erinnern....die wirst Du auch irgendwann spüren. 
Ich denke an Dich N <3

Liebste Grüsse, Eure Frau Heidler

Kommentare:

  1. Ich finde es total gut, wenn Kinder früh schwimmen lernen. das ist so wichtig .Da würd ich mich auch freuen, wenn der erste Schritt geschafft ist.Wir sind schon bei silber angekommen (ich würde das nicht schaffen, um ehrlich zu sein)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß, das Froschabzeichen :D
    Das Seepferdchen kommt schon auch noch.
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt Froschabzeichen? Das wusste ich bisher noch gar nicht. Finde ich aber eine gute Idee, so sind die Kleinen nicht so sehr enttäuscht, falls das Seepferdchen nicht gleich klappt.
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. zuerst einmal Glückwunsch zu dem kleinen strebsamen Mann. Ja so ist es richtig, frisch ans Werk, rein ins Wasser und ein Seepferd geangelt. Vom Frosch hatte ich bisher auch noch nie was gehört, aber nun gut, manchem Kind ist es sicher ein Trost. Sei stolz auf deinen Jungen der schafft das GARANTIERT.

    LG Gisela
    CreativAtelier

    AntwortenLöschen
  5. Das find ich ja toll-ein Froschabzeichen!
    Da können sich die Bademeister bei uns mal 'ne Scheibe abschneiden!
    Letztens erst hat ein Kind unserer KITA sein Seepferdchen nicht bekommen, weil die Beintechnik nicht richtig war!
    Obwohl es sich das Schwimmen selbst beigebracht hatte und mehr als eine Bahn schwimmen kann!
    So ein Blödsinn. So nimmt man Kindern die Lust am Schwimmen.
    Ich hatte schon überlegt, ihm selbst ein "Seepferdchen" zu basteln, als Anerkennung.
    Glückwunsch zum ehrgeizigen Kind!
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. frösche mag ich eh, und den find' ich besonders toll :-)
    ich freu mich mit und wünsche ein schönes wochenende

    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. hallo du liebe...

    hei, super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! gratuliere dem kleinen herrn :-)
    unsrer war auch voll happy...
    bei uns heißt das erste abzeichen "pinguin" :-)

    sonnige grüße
    angelina

    AntwortenLöschen
  8. Also ehrlich!

    So ein Frosch ist doch viel coooooler als ein Seepferchen. Seepferdchen haben die doch alle, wer hat denn so einen tollen Frosch?

    Ich finde auch, dass das eine Superidee ist und dein Kleiner wird das "langweilige" Seepferdchen schon noch kriegen. ;-)

    Solange man sich erinnert, ist niemand jemals vergessen....
    *drückdich*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen