Montag, 16. September 2013

Es wird kalt....Teil 2

Also mussten neben den Pulswärmern noch passende Stulpen her. Lieblingskleidchen möchten ja auch gerne im Herbst und Winter getragen werden.
Mal schauen, ob das noch anderen am creadienstag genau so wie mir geht ;-)

Stulpen sind megapraktisch...das habe ich schon letzten Winter festgestellt. Warme Waden scheint automatisch auch warme Füße zu bedeuten. Und ich hasse nichts so sehr, wie kalte Füße. Dann bekomme ich meistens anschließend Halsweh und darauf folgt dann der totale gesundheitliche knock out. 




Und hier nochmal mit den Pulswärmern:





Mit diesen Stulpen ist jetzt auch "leider" der letzte Rest meines gepunkteten Lieblingsstoffs verbraucht. Ich hatte große Freude daran, diesen wunderbar weich fallenden Jersey zu verarbeiten. 

Liebste Grüsse, Eure Frau Heidler

Kommentare:

  1. Ich muss gestehen, dass ich weder mit stulpen, noch mit pulswärmern was anfangen kann, aber schick sind deine :-D

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fällt in die Kategorie braucht kein Mensch nur Frau...kicher

      Löschen
  2. Das ist auch ne super Idee, so könnte man wie du sagst auch den letzten Rest in noch etwas tolles Verwandeln.

    Danke für den super Einfall.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Pulswärmer und Stulpen! Deine sind total chic! Da kann der Herbst kommen! Du bist gerüstet!

    Ganz liebe Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So halte ich aus, bis endlich wieder Sommer ist ;-)

      Löschen
  4. ♥ kreiiiiiiiiiiiiiiisch!!! JOA!!! alles haben will ;) PACK EIN ♥
    gggggggggglg jessi ;)

    AntwortenLöschen
  5. aaah, ich liebe diesen Stoff! Hatte Baumwolle und jetzt ist auch alles weg *heul*
    Die sind bestimmt kuschelig :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja....leider jetzt aufgebraucht...heul :-(
      Aber freuen wir uns alle zusammen auf die neue Frühjahrskollektion ;-)

      Löschen