Dienstag, 9. Juli 2013

Ein "Elaine-Probeshirt-Experiment"



....wieder einmal schlaflos kam mir heute Nacht eine prima Idee :-D
Ich bin mir noch nicht sicher, ob die Asymmetrie des Elaine-Schnitts so ganz das Meine ist. 

Das gestrige Elaine Shirt ist leider zu groß...hier ein schnelles Flur-Foto. 


Aber das macht gar nichts, denn auf czm gibt es ein freebook für ein Spaghettiträgertop und den Tanktop Schnitt habe ich auch....hier muss etwas drunter, wie man unzweifelhaft sieht ;-)

Zurück zur schlaflosen Frau Heidler:

Mir kam in den Sinn, das man Elaine mit Sicherheit auch begradigen kann. 

Also habe ich ein wenig am SM gebastelt und ein schnelles Probeshirt genäht....et voilà und ab damit zu creadienstag!!!!



Irgendwie hatte ich heute Morgen Lust auf gaaaaanz viel Grün!
Passt ganz prima, morgen werde ich es mal ganztägig auf Herz und Nähte prüfen. 

Wie immer kam mein Lieblingsstich (auf meiner Brother die Nr 17) zum Einsatz.



Auch wenn es nur ein Probeshirt ist, gefällt es mir echt gut. Zu Jeans kann ich mir das gut vorstellen (wenn es mal wieder kühler ist)! 

Bestes Geburtstagswetter für meinen alten Herren heute. Ich bin so froh, dass er nach seinem schweren Unfall wieder so gesundet ist. 

Viva la vida....Eure Frau Heidler

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen