Mittwoch, 3. April 2013

What makes u "happy"?

Es gibt Dinge, die machen mich happy.
Hier sind einige....

Gestern in der Zahnarztpraxis direkt am Empfang. Als wir ankamen war da richtig was los. Erst dachte ich, der Mann in meinem Alter macht Scherze, als er rückwärts aus dem WC raus plumpste, vor der Zahnarzthelferin am Empfang den Mund aufsperrte und sagte: "Guck ma, ich hab's Kaugummi ausgespuckt!"
Mir ging dann recht schnell auf, dass er geistig behindert war. Seine Mutter stand in dem lauten Chaos entspannt daneben und lächelte. Meine Kinder sperrten erstaunt den Mund auf.
Auf mich kam er sofort zu und fing an, sich "lautstark" über Fussball mit mir zu unterhalten. Da war er richtig....ich kenne mich aus ;-)
Dann ging's ans Verabschieden. Der Mann, bestimmt 2m groß, umarmte mit vollstem Körpereinsatz erst die erste Sprechstundenhilfe, dann die Zweite, kletterte komplett um den Empfangstresen herum und fiel auch noch der dritten um den Hals, was in allgemeinem Gelächter endete. Er schaute uns an und meinte dann: "Ach wisst Ihr, ich bin so geck auf Mädchen!" worauf ich sagte: Na komm her, dann darfst Du mich auch noch drücken. Es war eine herzliche Umarmung. Ein schöner Moment, der mich "happy" machte.

Wir waren heute zum allerersten Mal geocachen. In Teilen des Waldes, wo wir noch nie waren. Mit GPS und aufgeregten Kindern ging's los. Wir fanden den Cache, die Kinder tauschten Gegenstände im Cache und hatten Spass.
Es war so schön, dass wir am Rückweg noch einen Drive-in (ohne Wanderung zum Cache) gemacht haben.
Wind, Wald, Natur, fröhliche Kinder (siehe Foto)! Ein Morgen zum "happy" sein.

Heute Nachmittag bin ich bei Frau Rausch eingekehrt und habe die neuen Hamburger Liebe "happy" Stoffe geshoppt und mich am diesen vielen schönen Stoffen, Bügelbildern und Webbändern in ihrem Lädchen erfreut. Wunderbar...

Und ich tausche mal wieder. Kinderwickelarmbänder gegen eine "5" als Applikation. Ist doch toll, so bargeldlos zu tauschen, oder? Auch das macht mich "happy"!

Was macht Euch "happy"?

...Eure Frau Heidler















Kommentare:

  1. Weißt Du was ich daran an schönsten finde, das sie so durchaus ehrlich sind!!! Wenn sie jemanden mögen, dann kommt es ganz spontan und mit so einer Liebe von innen... ich denke, das hast Du gestern gemerkt ;o)))

    Die Stoffe sind herzallerliebst... mal sehen was mein Budget noch so hergibt und geocoating daran ist hier noch nicht zu denken...
    Dein Armband gefällt mir ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das fiel mir in dem Moment auch ein: wie ehrlich das alles war. Herrlich :-D

      Löschen
  2. HUHU
    ich hab heute auch happy stöffchen und bändchen geshoppt, und NoMas gibt es jetzt seit 1 jahr das macht mich happy und mit dir befreundet zu sein
    toll
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow....schon 1 Jahr :-D
      Herzlichen Glückwunsch<3

      Löschen