Mittwoch, 27. März 2013

I did it

Die Mamina ist fertig....strike!!!!!!
Die Stoffkombi sieht genauso schön aus, wie ich mir das vorgestellt habe. Ich habe sogar ein selbstgemachtes Paspelband im Ausschnitt eingenäht und das selbstgemachte Schrägband vernäht. Jahaaaaaaa.... :-D

Blöderweise hab ich das Bindeband zu tief angenäht....egal, ich hab's aufgetrennt, rausgenommen und dann ganz weggelassen.

So schick ich die Stoffkombi finde: getragen sieht es arg nach Umstandskleidung aus. Ich denke das liegt daran, dass die Stoffe zwar weich aber nicht ganz so gefällig sind. Zumindest hoffe ich das denn Nr 2 liegt schon zugeschnitten hier. Ich habe meinen Lieblingsstoff zerschnitten.....heul. Mehr dazu die Tage.

Dann habe ich noch ein Tatüta genäht. Es gibt da einen Menschen, dem schulde ich ein ganz dickes Dankeschön. Denn sie hat mir mit einem Mitbringsel aus dem USA die größte Freude 2012 gemacht!!!!! Jetzt hoffe ich mal, die Kleinigkeit aus meinem absoluten Lieblingsstoff gefällt ihr auch.....grübel.

Und dann habe ich noch ganz spontan einen Henric genäht. Eine Grösse kleiner, als sie mein Zwerg trägt. Aber es sieht so riesig aus, ich glaub den kann der Beschenkte zur Einschulung anziehen. Ich sag ja immer, für nicht anwesende Kinder Klamotten nähen is echt doof.

Aber egal. Tages-Näh-Werk vollbracht, Kuchen für das Kigaosterfrühstück gebacken, Brot gebacken, noch ne Mamina zugeschnitten und die Kniffeligkeiten auch schon fertig. Morgen frei....noch Wochenendeinkäufe für die Party bei unseren Freunden am Samstag tätigen und ich glaub dann mach ich n Sekt aus lol

Wa ich dann noch loswerden muss:
Ich bin kirchenkritisch...mir gefallen die eingefrorenen Strukturen nicht und ich teile absolut nicht die Ansichten, die (insbesondere in der katholischen Kirche) für richtig erachtet werden.
Ich bin ein sehr liberal denkender Mensch. Dazu gehört für mich, dass Schwule und Lesben heiraten dürfen. HERRJE....WARUM NICHT!!!!!
Ein Mensch ist Herr über sein eigenes Leben und darf es beenden, wann immer er möchte und kommt dafür bestimmt nicht in die Hölle!!!!
....da könnte ich dran bleiben, aber ich lass das mal so stehen.

Aber der neue Papst gefällt mir. Auch wenn er konservativ ist. Er taufte uneheliche Kinder, er lebt in Demut und ohne Prunk. Er ist sehr sympathisch und auch wenn ich seine Ansichten nicht teilen kann und für veraltet und überholt halte,

....klicke ich mal den "Gefällt mir" Button!

Eure Frau Heidler




















Kommentare:

  1. Boah, was für tolle Stöffchen... allein das TaTüTäschen... schmacht!!!!
    Die Mamina ist an und für sich eine tolle Bluse... und auch da soooo schöne Stoffe... ach herrje und dann empfindest du das gute Stück als Umstandsbluse - neee, zuuu schade!!! Wenn du die Bindebänder abnimmst und die Ärmel änderst (enger oder ganz lang oder ganz kurz) und die Bluse dann noch seitlich etwas schmaler machst??? Oje, kaum 3 Minuten Leser hier und schon Verbesserungsvorschläge... schmeiß mich wieder raus, wenn es dir stinkt!!!!!! Aber es wäre doch zuuu schade um die Bluse!!!
    Und das Jungsshirt gefällt mir auch! Gut, dass Kinder im "Zu-groß-Falle" noch reinwachsen, was wir Erwachsenen teilweise ja auch machen, aber gar nicht wollen, gell??!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer herbei mit Verbesserungsvorschlägen jeder Art :-)
      ....hab schon überlegt an der Seite was rauszunehmen....aber dann krieg ich es nicht mehr um den Allerwertesten....kicher. Bindebänder sind schon entsorgt.
      Ich muss mal noch in mich gehen was ich tue....werde es mal einer "Fachfrau" vorbeibringen....gell Frau Rausch :-)

      Löschen
  2. Immer her damit! Vielleicht Kriegen wir das Problem mit einer Gummigarn-Kräuselung in den griff ;)

    AntwortenLöschen
  3. Holla was bist Du ne fleißige Nähfee!! Toll! Und ich finde die Mamina toll! Und ich denke mit ner feschen Jeans drunter schaut es auch sicher nimmer nach "Umstand"Shirt aus!

    Tatüta und Henric find ich auch total putzig!!!

    GVLG Natascha

    AntwortenLöschen