Samstag, 2. Februar 2013

Malina

Schon länger bin ich auf der Suche nach dem ultimativen Oberteil für mich. Zwei hab ich letztens schon getestet....ganz nett, aber nix für Frau Heidler.
Auf Empfehlung vom Wollhuhn (danke....winke winke) habe ich dann Malina von ki ba doo ausprobiert.

Suuuuperbequem. Passt ohne Einschränkung! Und macht echt Spass es zu nähen.
Ich bin ja eher so der weiß uni Typ...aber mit dem Einsatz und dem Bündchen bekam ich Lust auf Farbe! Es war also Zeit meinen weißen Viskosejersey mit orange gepunktetem Stoff zu kombinieren!

Bei Variante 1 habe ich mich etwas mit der Ärmelkräuselung verhauen und nur vorn gekräuselt. Macht aber gar nix....sieht aus wie gewollt!
Das Dekollté war mir zu hochgeschlossen, Frau Heidler braucht Ausschnitt. Aber auch dafür ist im SM Sorge getragen und so hatte ich es ratzfatz angepasst.

Also auf zu Nummer zwei. Diesmal habe ich einem Stoffrest noch zu Ehren verholfen. Roter Jersey mit weißen Punkten. Sooooo schön in Kombi zu dem weißen Stoff.
Der veränderte Ausschnitt ist gerade richtig. Und es passt super. Ich freue mich auf weitere Varianten.

Gerne würde ich einen geknöpften Ausschnitt nähen....aber das verstehe ich in der Anleitung nicht so wirklich. Da muss ich mich mal noch schlau machen.

Fazit: Viskosejersey ist mein Ding (habe ich noch nie vernäht und war mir nicht so sicher ob das was ist) und Malina ist absolut nachnähenswert!

Eure Frau Heidler







Kommentare: