Mittwoch, 12. Dezember 2012

Ich gehe jetzt....


....lesen. Besser ist das. Nachdem ich gerade ein spontanes Minitäschchen für die Fussballkarten vom Zwerg versaut habe ist das Lesen wohl sinniger. Keine Ahnung woran es lag...es nähte nicht. Stoff zu dick; Frau Heidler zu doof oder die gerechte Scheiterstrafe für alles, was man halbherzig tut. Mir egal....Frau Heidler hat fertig. Ist müde. Der doofe Monat soll sich verp****! Es soll endlich Sylvester werden. DA freue ich mich schon riiieeeesig drauf. Zum Einen, weil wir mit Familie D in T bei W feiern (ja....das kleine dicke Baby ist auch mit dabei) und zum Anderen, weil dann einen Tag später das neue Jahr da ist. Traumhafte Aussichten.

Jetzt gehe ich lesen. Ich liebe das Morbide. Wobei genau DAS seltsam ist. Ich kann keinen Horrorfilm anschauen. Dann schlafe ich nächtelang nicht. Das geht gar nicht. Ich träume heute noch von den ganzen "Nightmare on the elm street" Schockern, die ich mir mit 10 heimlich mit meinem Cousin anschaute. Ich hätte ja gehen können, aber klein bei geben war noch nie meins :-P Noch heute kann ich das Freddy-Abzählreimchen auswendig und wenn ich in der Wanne liege behalte ich den Stöpsel wg diesem Nightmare immer im Auge.

ABER: lesen kann ich "sowas"! Das macht mir gar nichts. Je morbider und undurchsichtiger desto besser. Deswegen liebe ich auch meinen Kindle....ein Klick und das neue Buch ist verfügbar! Herrlich....

Aber ich schweife ab. Frau Heidler hat fertig und geht lesen....aber das wisst Ihr ja schon :-)

Das Foto habe ich heute ausgegraben....1998. das bin ich mit meinen Gänsen....Gershwin, Nene und Professor. Schon lange im Gänsehimmel...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen