Freitag, 28. Dezember 2012

Eine Violetta FÜR MICH

Das ist die gute Nachricht. Endlich etwas FÜR MICH.

Und jetzt die Schlechte....es passt nicht. Ich bin zutiefst frustriert. Das es sich lediglich um ein "Passformproblem" und nicht um ein Größenproblem handelt ist dabei dann wohl noch als gute Nachricht einzuordnen.

Ich meine" war ja klar", wäre auch vermessen gewesen zu erwarten, dass gleich das allererste Kleidungsstück für mich passt.

Das Klamöttchen sieht supergoldig aus. Soviel ist mal klar. Bei der Anleitung hätte ich fast schon die Flinte ins Korn geworfen. Zum Glück war der Fernsehfilm so grottig, dass ich dann doch gewillt war, der Sache eine Chance zu geben.

Ich begriff die "Falten" nämlich erst nach mehrmaligem ausführlichem "in mich gehen".

Ansonsten ist Violetta flott genäht und ich finde das SM so genial....und jetzt passt es nicht.

Also Größe ist, wie eben schon erwähnt, richtig. Ich passe rein.

Durch die Falten sehe ich "schwanger" aus....bis zur Brust sitzt es 1a...dann kommt das Elend. Es steht vorne ab und "passt" einfach nicht. Jetzt überlege ich, ob ich die Falten einfach verlängern soll.

In Anbetracht der Uhrzeit vertage ich das aber auf Morgen.

Frau Heidler hat fertig....gute Nacht!

EDIT: ich weiß auch nicht. Heute Nacht passte es wirklich nicht.....wirklich und wahrhaftig. Und als ich heute Morgen meinem Mann mein Leid klagte, das Shirt anzog dachte ich: komisch....passt ja :-)
Ob es an der späten Uhrzeit lag....keine Ahnung. Ich hatte jedenfalls definitiv keinen Sekt getrunken....lach. Wahrscheinlich Übermüdung oder "so".

Hier ein paar Beweisfotos....der Schnitt ist echt süß. Allerdings hätte ich mich nicht von hinten fotografieren lassen sollen. Meine Güte....+2kg über Weihnachten....ich weiß jetzt, wo sie gelandet sind.....ohhhhhhhh nein.

Schnittmuster ist Violetta von Mamu Design und findet Ihr hier










Kommentare:

  1. ja der schnitt ist total süß! aber untenrum soviel weite, das sieht auch bei mir schnell schwanger aus.
    vielleicht kannst du die falten von oben an noch ein stück zunähen oder im verlauf mit ein paar stichen zusammenhalten...
    woher ist denn das sm?

    lg katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin....den Link zum SM habe ich eingefügt. Und es passt jetzt "plötzlich". Sieht bis auf die Rückansicht mit den +2 Weihnachtskilo auch echt gut aus :-)

      Löschen
    2. erinner mich nicht an diese doofen kilos...
      bei mir ist das jahr über doch einiges dazugekommen. nun ja...neues jahr...neues glück (oder einfach mehr disziplin)

      Löschen
  2. Oh schön, dass es doch passt. Ich habe den Schnitt auch schon her liegen und weiß ja jetzt wen ich fragen kann wegen der Falten. Sieht jedenfalls schick aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich sehr wandelbar und auch die Falten sind einfach. Ich hatte da echt n Knoten im Hirn :-)

      Löschen