Donnerstag, 4. Oktober 2012

Guten Tag...

Ordnungsamt. So stellte sich heute Mittag ein Mann vor meiner Haustüre vor.

Angenehm....Heidler; entgegnete ich.

Sie halten einen Hund [jetzt wusste ich sofort, warum er da war und worum es genau ging....aber irgendwie ritt mich ein Teufelchen....]

Ne...mir is bis jetzt noch keiner hier begegnet; sagte ich.

Aber gegen sie liegt eine Anzeige vor.

Is ja spannend....kommen sie mal rein; bat ich den Herrn ins Haus.

Er kam nur zögerlich rein....kicher.

Wo ist denn ihr Hund?

Keine Ahnung....ich hab hier noch nie einen gesehen; sagte ich.

Ja aber gegen sie liegt eine Anzeige vor....sie haben ihre Dogge auf ihre Nachbarin gehetzt.

Ich habe keine Dogge....ich bin hochgradig allergisch gegen Hunde; erwiderte ich.

Ja aber mir liegt doch die Anzeige vor....

Woraufhin ich mir ein "wer lesen kann ist klar im Vorteil"...entfleuchte.

Jetzt war er vollends irritiert....ich hab mich fast in den Flur geworfen vor lauter lachen. Und dann habe ich ihn aufgeklärt.

Und Euch natürlich auch....
Es gab hier einen Vorfall, der sehr unschön war in meiner Umgebung. Und da auch ich mich schonmal über das besagte Tier beschwert habe, wurde ich in dem Schreiben ans Ordnungsamt zu dem Vorfall erwähnt....damit die Bürostuhlsessel**** auch checken, um welches Tier es geht und dass das nichts mehr mit Spass zu tun hat.

Aber es hat nix genutzt....die Herren Beamten haben es leider nicht für Nötig gehalten, den zugeschickten Bericht "genau" zu lesen.

Und so bin ich heute einmal "auf den Hund gekommen"....

Kommentare:

  1. Vielleicht kannst du eine deiner Ziegen verkleiden?? Ich hätte ihm die gezeigt: sind das Doggen?
    Ja die Beamten müssen doch beschäftigt werden- wie hat er es bloß so alleine aus seinem Büro geschafft??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen

    2. Du scheinst mich zu kennen. GENAU DAS hatte ich kurzfristig in Erwägung gezogen, dann aber wg der um mich rumstehenden Kinder (die mit offenem Mund um dieses Szenario standen) wieder verworfen. Kicher.....

      Löschen
  2. Hahaha... iss nicht wahr, oder??? Menschenskinder dem hätt ich die "wilden" Ziegen präsentiert... oh man... *kopfschüttel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hättest ja sagen können das Du ihm die gern mal auf den Hals hetzen kannst... :-P Aber der hätt sich wahrscheinlich "angemacht" gefühlt und den Spaß nicht verstanden... :-/

      Löschen
  3. Hammer, muss schon sagen, cool reagiert

    AntwortenLöschen