Mittwoch, 12. September 2012

The little stupid holiday irgendwas

Die gute Nachricht: ich bin fertig. Dank Natalias fachkundiger Hilfe konnte ich dieses unliebsame Projekt beenden.

Die schlechte Nachricht: das Ding gefällt mir nicht. Die Stoffe sind toll und aus dieser Sicht ist die Tasche ein Traum. Aber die Standfestigkeit ist grottig. Das Teil fällt in sich zusammen. Alles an Vlieseline drin was rein sollte.

Natalia...evtl weißt Du Rat???

Besonders obenrum sieht das echt bekloppt aus. Da muss noch ne Lösung her.

Fazit: das SM geht gar nicht. Hat keinen Spass gemacht! Das näht Frau Heidler nie wieder!

Kommentare:

  1. Ach, du!!!! die sieht doch bezaubernd asu!!!

    So "schlabberig" wirkt sie bei mir auch! Aber wenn sie erstmal mit den *Plünnen* für ein langes Wochenende gefüllt ist,wirst Du sie lieben!!!

    So war es bei mir zumindest!!!

    Liebe Grüße die Din

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir für die Aufmunterung...ich war eben echt im ersten Moment gefrustet

      Löschen
  2. Ooooohhh die schaut doch sooooo toll aus!!! Und wenn sie erst mal gefüllt ist, sieht man auch nix schlabberiges mehr!!!

    GVLG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich dem Modell auch schwer geraten haben...wie sieht das denn aus auf der Gangway zum Flieger mit eingedellter Tasche. In der Wellawerbung steht die Blondine ja auch wie ne eins im Fahrtwind und alles sitzt lol :-P

      Löschen
  3. find sie genial, hab am Samstag Geburtstag, nehm sie gern :)
    tolles Teil
    LG TAnja

    AntwortenLöschen
  4. also ich finde sie klasse und stabiler ist meine auch nicht. Dann muss man schon eine schabrackeneinlage nehmen, aber dann machts nähen keinen spaß mehr ;-)
    wer läuft denn schon mit ner leeren tasche herum? Wenn sie voll ist, sieht sie super aus :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frag mich nur ob der Boden nicht durchhängt wenn sie voll ist

      Löschen
  5. ohje- das ist nicht fein! was sich sicherlich gut für die Stabilität eignet ist Decovil! Es ist gut zu vernähen da nicht so hart wie die Schabrackeneinlage- aber steht dennoch wie ne eins (kann man das schreiben ;)? )

    Das Problem: findet Frau etwas von vornherein doof, bleibt es doof!

    AntwortenLöschen
  6. sie ist fertig und echt wow. ich finde sie toll, ob schlapptig oder nicht. Ich denke die würde sehr fix einen besitzer finden wenn du sie nicht magst.

    Sie ist toll!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die bleibt bei mir! Wer mich so geärgert hat, der kriegt Frau Heidler-Begleitung und das lebenslänglich :-D

      Löschen
  7. Ehrlich, ich finde sie wirklich schön :-D

    Wenn Du Angst hast, dass der Boden durchhängt, kannst Du unten evtl eine Einlage zurechtschneiden. Hmmm, da hab ich mal gelesen, dass manche da irgendwas von IKEA zweckentfremden... was war das noch? Ne Schreibtischunterlage? Ich überlege nochmal.

    Und hingekriegt hast Du das super. Bitte mal dran denken, wie lange Du erst nähst ... Naturtalent, eindeutig!

    Liebe Grüße!
    Tanja (mit sooo wenig Zeit)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Danke Dir...Balsam für meine Seele!
      Und ja...da überlege aber mal dran! Das wäre ja mal was. Wie immer...die Lösung liegt bei Ikea; und den habe ich glücklicher Weise direkt vor der Haustüre...

      Löschen
    2. http://www.vernadelt.at/viewtopic.php?f=19&t=3459

      Tischsets eignen sich, Schneideunterlagen oder die dickste Variante Moosgummi :)

      Löschen
    3. Du bist spitze!!! Danke...da steht die Tage ein Besuch beim Schweden an :-)

      Löschen
  8. Ich seh dein Problem auch nicht;-) Schabrackeneinlage oder Decovil geben mehr Stabilität. Musst dann nur die Wendeöffnungen grosszügig lassen. Oder aus Leder oder Kunstleder nähen?
    Dann viel Spass im Urlaub
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenns in der Anleitung SO STEHEN WÜRDE sähe ich das Problem auch nicht.

      Löschen
  9. Also, auf dem Foto sieht sie wirklich gut aus. Aber ich finde es super, dass Du so ehrlich Deine Meinung schreibst. Was bringt es einem, wenn alle immer schreiben "ach, so ein toller Schnitt" und insgeheim fluchen!
    Danke für Deine ehrlichen Worte!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny....genau so sehe ich das auch. Fairerweise muss man aber erwähnen, dass es natürlich auch zufriedene Näher des Exemplars gibt....
      Liebe Grüsse :-)

      Löschen
  10. schade, denn die tasche sieht toll aus, für mehr standfestigkeit nähe ich generell in taschen einen dicken canvasstoff mit ein statt volumenflies, die lösung gefällt mir bisher am besten.

    AntwortenLöschen
  11. Ich find die Tasche genial!! Super geworden! LG

    AntwortenLöschen