Dienstag, 4. September 2012

Das Volumenvlies und ich

Wir werden keine Freunde! Soviel ist leider klar. Also dieses dünne, H 250...das ging ja noch. Alles kein Thema! Aber dieses dicke gruselige H 640...neh! Ätzend!!!

Oder ich bin zu ungeschickt zum Aufbügeln...das kann natürlich auch sein. Bei dem dünnen 250 lässt sich alles schön glatt aufbügeln. Bei dem dicken Gruselzeugs 640 wird es nicht so wirklich glatt. Damit es denn endlich mal dran bleibt muss man ewig das Bügeleisen drauflassen und hat dann zum guten Schluss die Löcher vom Dampf abemalt. Na danke...geht gaaar nicht. Und nein: ich habe ohne Dampf gebügelt, nicht geschoben oder gezerrt. Alles gaaaanz artig nach Anweisung.

Und meine Güte sah das Wohnzimmer aus. Grauenvoll ich war froh, dass keiner da war.

Aber: ICH BIN FERTIG! ...und das ist doch auch mal was :-) Ich freu mir....

So: jetzt räume ich auf, schmeiße die Rasselbande in die Waschstraße, halte Fütterung der Raubtiere ab und dann geh ich auf den Elternabend...seufz..

Edit...habs feuchte Tuch vergessen. Gerade nachgeholt. Aber ich mag das Zeug trotzdem nicht!


Kommentare:

  1. Das wird schon,
    bin ja mal auf das Endergebnis gespannt
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Echt so problematisch??? Also bei mir ging das RatzFatz mit dem Aufbügeln! Feuchtes Tuch drüber, Bügeleisen drauf, Dampf-zisch und ab dafür!

    Bin aber auch super gespannt aufs Endergebniss!!!

    GVLG Natascha

    AntwortenLöschen
  3. hihi, beim lesen dachte ich: FEUCHTES TUCH... Naja, aber dann fiel es dir noch ein! Ich nehme gern ein Molotontuch (Spucktuch) von meinem Sohn und mach es richtig feucht, legs dann über das H640 und dann zischt das richtig wenn das Bügeleisen drauf kommt... Herrlich, ich mag das Geräusch!!

    Bin gespannt auf das Ergebnis!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen