Montag, 30. Juli 2012

Wendetasche für's Töchterchen

...da ist sie, die Kinderwendetasche nach einem Freebook von farbenmix. Leicht abgewandelt durch den mit Kam Snaps verschließbaren Riegel.

Da ich noch kein Gurtband habe, mussten die Lidl Bodentücher als Verstärkung für den roten Stoff her der zum Band wurde.

Und was habe ich mir einen abgebrochen. Als ich nach dem Wenden feststellte, dass ich beim Zusammennähen des Innen-und Aussenstoffs die Umhängeträger nicht nach innen gelegt hatte....war das ein Schreck.
Also alles nochmal auftrennen...seufz.

Und nochmal von vorne...Übung macht ja bekanntlich...ach lassen wir das ;-)

Leider war ich nicht mehr so ganz bei der Sache...gähn. Die obere Kante der Öffnung war nicht so 100% gleichmässig...der Mo meint zwar "das is suuuuuper"... aber ich weiss leider dass es nicht so is wie es soll.
Aber egal...der Riegel verdeckt es ganz gut.

Jetzt hoffe ich mal, mein Töchterchen ist zufrieden.
Denn dann wird Eulenstoff für die Obereule gekauft. Die wird Donnerstag 10 und feiert Samstag eine Geburtstagsübernachtungsparty und weiss von nix. Und die Eulentasche wird das Geschenk von meiner Tochter.

Ich freu mich drauf...Stoff kaufen ;-)

Und ich gehe auf den Markt morgen. Kurzwaren kaufen...winke winke zum anderen Dorfende und Danke für den Tip.

Jetzt hab ich fertig....

Innen-und Aussenstoff ist von Buttinette, Riegel und Trageriemen aus Ikeastoff, SM Freebook von farbenmix.

Kommentare:

  1. Hallo,
    habe das gerade schon auf FB kommentiert, es sieht sehr schön aus!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen