Sonntag, 28. Juni 2015

Neues iPhone - Zuhause



Ich bin da schon eeeewig dran. Nachdem sich an meinem alten Handytäschchen der Reißverschluss in "Wohlgefallen" auflöste (sowas hat die Welt noch nicht gesehen...grummel) hatte ich es noch notdürftig mit Kam Snaps geflickt. Das passte mir so gar nicht; doch meinem Bandscheibenvorfall passte es leider noch weniger, ein neues IPhone - Zuhause zu nähen. Gut....also "Flickwerk"! 

Heute hatte ich dann die Faxen dicke! Nach einem schmerzfreien Tag im Monat 5 "nach" dem Bandscheibenvorfall bin ich dann zur Tat geschritten...grins. 

Nach altbewährten Massen ist das ja ratzfatz genäht. Schön bunt; versteht sich von selbst :-))

Passt zu meiner Laune, warten wir doch gerade auf das Baby meiner Freundin...hibbel. 





Liebste Grüße, Eure Frau Heidler

Ps: mehr von mir auf Instagram...

Mittwoch, 17. Juni 2015

Liebste Grüße vom Sonnendeck



Da ist sie, die Frau Heidler, und sendet liebste Grüße :-)

Auch wenn die Bloggerwelt schon ewig nichts mehr von mir gelesen hat, bin ich natürlich noch da. 

Mir steht aktuell immer noch nicht der Sinn zu bloggen. Ich finde Instagram einfach "schneller" und tobe dort rum ;-)

Noch wenige Tage trennen mich von den Sommerferien. Herrlich, endlich nochmal in den Tag leben. Wie wunderbar, das ich mir den Luxus als Selbständige erlauben kann und kursfrei habe. Juhuuuuu. 

Seit Februar laboriere ich an einem Bandscheibenvorfall rum. Das nervt und stresst mich immer noch. Zwar bin ich weitestgehend schmerzfrei aber es ist schon anstrengend, wenn man immer so auf sich achten muss. Tut man das nicht folgt die Strafe umgehend. Seufz...

Leider nähe ich aus dem Grund momentan absolut gar nichts. Das Sitzen an der Nähmaschine ist so gar nichts für mich. 

Liebste Grüße, Eure Frau Heidler

Donnerstag, 15. Januar 2015

Probenähen Gürteltasche "Joe" von angelinascreativecke

Wir sind feeeeeeeertig. Angelinas Probenähen ist beendet und heute darf ich Euch das Ergebnis zeigen!
Weitere tolle Probenähexemplare seht Ihr hier und kaufen könnt Ihr die tolle Anleitung hier

Mit der Gürteltasche "Joe" hat Angelina ein vielseitiges Nähprojekt verwirklicht. Das kleine Täschchen bietet erstaunlich viel Platz. Neben der geräumigen Vordertasche (die sich mit Klett oder Kam Snaps verschließen lässt) findet man auf der Rückseite zusätzlich noch eine Reißverschlusstasche. Da passt wirklich was rein 

Mein Probenähwerk wurde vom Grosskind zur Handytasche umfunktioniert und auch da macht "Joe" eine wirklich gute Figur!!!!





Liebste Grüße, eure Frau Heidler

Samstag, 3. Januar 2015

Handytaschen-Alarm

Zack da war es Freitag passiert....die schon marode Handytasche lag in der Pfütze. 
So ein Mist aber auch. Allerdings wurde mir damit das schon lange fällige Projekt quasi dringlichst untergeschoben...zwinker. 

Die Stoffauswahl war wie immer schwierig. Die Qual der Wahl...

Aber ich bin dann doch zu einer bunten Entscheidung gekommen :-)

Und weil ich so im flow war, gabs auch noch eine türkise Version für meine Mutter :-)


Eigenes SM: Handy ausmessen; paar cm zugeben. Volumenvlies aufbügeln, Webband drannähen, Reissverschluss dran und fertig 

Liebste Grüße, Eure Frau Heidler

Samstag, 27. Dezember 2014

Jahresendspurt



Liebste Grüße von der Frau Heidler. Ja sie lebt noch. Ich habe den mir verhassten Dezember fast geschafft. Und es gab sehr viel erfreuliches....hach. 

Zum Einen gab es endlich mein Traumauto....und es ist soooooo schööööön ;-)


Es fährt sich fantastisch und Frau Heidler freut sich immer noch ein Loch in den Bauch :-)

Und dann gab es noch viele schöne Dinge, die den Dezember einigermaßen erträglich machten. Weihnachten habe ich knapp überlebt. Aber drei Tage Smalltalk-Marathon sind einfach zuviel für mich. Ich war heute wirklich endgenervt und musste auf die Couch. 

Momentan befinde ich mich im Weihnachtsurlaub. Meine Kurse ruhen und ich habe Zeit, neue Ideen für meine Kursbabys auszudenken. 

Ich sehe viel in so einem Jahr. Die Arbeit mit Säuglingen und jungen Eltern ist für mich nach wie vor eine Quelle der Freude und großen Inspiration. Und doch gibt es Momente, wo ich wirklich fassungslos bin, was manche Menschen durchmachen müssen. Ich hoffe sehr, dass sich etwas zum Guten wendet für eine Familie. 

Und dann gibt es auch wieder so wunderbare Geschichten, wo ein kleines Menschlein eine neue Familie findet. Das sind die schönsten Kursleitergeschichten und ich freue mich dann sehr über die Zukunft einer kleinen Familie, die das  Schicksal zusammengeführt hat. 

Montag feiern wir wie jedes Jahr Julies Geburtstag mit einer richtig fetten Party. Es ist schon der vierte Geburtstag, den sie da oben auf der pinken Wolke feiert. Unvergessen und mit großem Frieden im Herzen feiern wir ihren 37. hier unten mit Blick nach oben. 



Sylvester steht an. Ruhig dieses Jahr und genau darauf freue ich mich sehr. Die letzten Tage waren mir sehr anstrengend und ich freue mich auf einen ruhigen und netten Abend mit lieben Freunden. 

Dann habe ich wieder mal ein Jahr geschafft...

Schreiben werde ich nach wie vor auf meinem Blogg. Aber genau wie dieses Jahr auch zukünftig nur dann, wenn ich Lust dazu habe. 

Lasst es Euch gut gehen, Eure Frau Heidler


Dienstag, 4. November 2014

Hummelschn goes Rangafly

WANTED: WERBUNG

Yihaaaaa....da isses...das erste ebook vom Hummelschn. Lange hat sie dran getüftelt, die liebe Jessi.
Und heraus kam das RANGAFLY!!!!!

Kaufen könnt Ihr das Sahneschnittchen in Jessies Dawanda-Shop
Und da es ganz für mich ist, schieb ich es auch zu RUMS rüber....träller :-)

Hammercooles Teil, wie ich finde. Zügig genäht ohne sich den Kopf zu verknoten und die Hände zu verbiegen. Ratzifatzi hat mein wahlweise ein cooles Shirt, Kleid oder Langarmshirt genäht. 

Herausragend an dem Schnitt sind sicherlich die zuckersüßen Ärmel...hach. 

Ich hatte "eigentlich" vor Etwas ganz schlichtes zu nähen...kicher. Aber bei dem Schnitt kommt man nicht umhin einige Spielereien einzubauen ;-)

Neben dem Punktestoff, der ja vollkommen "unauffällig"...hüstel....ist, musste dann auch noch die rote Häkelblume 



drauf. Ich bin ganz verliebt. Ein absolutes Lieblingsteil!!!!!

So genug geblubbert....lasse ich mal Bilder sprechen:













So....noch Fragen?

Beantwortet Frau Heidler




gerne....

Liebste Grüsse, Eure Frau Heidler







Mittwoch, 17. September 2014

Arbeitshose die 2.

Nachdem ich letzte Woche beim Rums meinen ersten Arbeitshosenprototyp vorgestellt habe, habe ich meinen Schnitt noch verfeinert! Das ist ja das Schöne, wenn man nähen kann: die "Rumänderei"! 

Das Shirt ist FrauJulie von schnittreif....ich suchte was weites und fluffiges zum Arbeiten...bin mir aber noch nicht sicher, ob es das jetzt ist. Irgendwie sind die Ärmel gewöhnungsbedürftig, das mag aber auch am Jersey liegen. 

Evtl näh ich es mal eine Nr kleiner, laufe dann aber Gefahr das es spannt...seufz. Sämtliche Versuche das ultimative Shirt zu finden sind bisher im Sande verlaufen. Luxusprobleme eben ;-)

Hier also meine Arbeitskombi:





Euch eine schöne Restwoche, liebste Grüsse von Frau Heidler